Niederländische Botschaft Berlin

Botschaft Berlin 3D : GeoWeb Präsentation von 3D Modellen zur ortbasierten Online-Vermarktung von Architektur, Gebäuden, Immobilien und kulturellen Einrichtungen in Google Earth

Die Botschaft des Königreichs der Niederlande wurde 2000-2004 vom Architekten Rem Koolhaas und seinem Büro Office for Metropolitan Architecture (OMA) am Spreekanal in Berlin erbaut.

 

Das Gebäude ist ein architektonisches Gesamtkunstwerk: ein L-förmiger Bau aus Sichtbeton, Aluminium und Glas umschließt einen freistehenden Kubus, innen das "Trajekt", ein Aufgang, der sich spiralartig durch das ganze Gebäude windet und auf dem Dach endet. Auffallend ist auch die sogenannte "Skybox", ein frei schwebender Ausbau an der Westfront mit Aussicht zur Spree, genutzt als Ess- und Besprechungszimmer des Botschafters. Der Entwurf für das Botschaftsgebäude wurde mit dem Architekturpreis Berlin 2003 und mit dem Mies van der Rohe Award for European Architecture 2005 ausgezeichnet.

 

> Im 3D-Viewer anzeigen

 

> In Google Earth anzeigen

 

  

Move      : Linke MT gedrückt halten + bewegen

Rotate    : Scrollwheel drücken + bewegen

Zoom     : Scrollwheel vor / zurück 

 

< Zurück <<                                                     >> Weiter >