Bundesverwaltungsgericht Leipzig

Bundesverwaltungsgericht Leipzig 3D : Online Präsentation von 3D Modellen zur Vermarktung von Immobilien, Shopping, Architektur, Standorten und Unternehmen in Google Earth

Das Bundesverwaltungsgericht ist im italiensichen Renaissance-Stil errichtet worden. Über der großen Zentral-Kuppel steht eine Statue, welche die Wahrheit symbolisiert.

 

Von 1895 bis 1945 wurde das Gebäude als Reichsgericht genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde es schwer beschädigt. Nach ersten restaurarierungsarbeiten 1952 wurde es als unter anderem als Museum und Institutsgebäude genutzt (Museum der bildenden Künste, DEFA, etc.). Seit 2002 ist es Sitz des Bundesverwaltungsgerichts.

 

 

> In Google Earth anzeigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

< Zurück <<                                                     >> Weiter >

Mauszeiger mit gedrückter Maustaste über das Bild bewegen

Bundesverwaltungsgericht Leipzig 3D